•  x 

    Warenkorb ist leer
  • Schlafflecken


Lieferung Schnelle Lieferung: durch Briefkasten ssl SSL sichere Zahlung Top Sicheres Einkaufen: WebValueShop speichernKostenloser Versand über € 50, -

Uber schlafen

SCHLAFZYKLUS
Der Schlafzyklus kann in 5 Phasen unterteilt werden. Jede Nacht wird der Schlafzyklus 4 bis 5 Mal abgeschlossen. Die Unterscheidung zwischen den Phasen in jedem Zyklus basiert auf der Gehirnaktivität und der Augenbewegung, die als "Augenbewegung" bezeichnet wird. In den ersten 4 Phasen ist die Augenbewegung langsam, die sogenannten Phasen der nicht schnellen Augenbewegung (NREM). In der 5. und letzten Phase gibt es eine schnelle Augenbewegung, weshalb diese Phase als REM-Schlaf (Rapid Eye Movement) bezeichnet wird.

Phase 1 (NREM1)
Dies ist die Übergangsphase zwischen Wachen und Schlafen. Die Augen werden schwer und die Augenbewegung verlangsamt sich. Außerdem nimmt die Gehirnaktivität langsam ab, so dass irgendwann jemand einschläft. Die meisten Menschen mit normalem Schlaf bleiben etwa fünf Minuten in dieser Phase.

Phase 2 (NREM2)
In dieser Phase gibt es einen leichten Schlaf und den Beginn eines echten Schlafes. Der Körper entspannt sich noch mehr. Der Schläfer kann immer noch geweckt werden, aber nicht so leicht wie in Phase 1. Phase 2 dauert etwa 45 Minuten.

Phase 3 (NREM3)
Dies ist die Übergangsphase vom leichten Schlaf zum tiefen Schlaf. Die Atmung und der Herzschlag werden regelmäßig und die Muskeln sind völlig entspannt. Diese Phase dauert 3 bis 8 Minuten.

Phase 4 (NREM4)
In der 4. Phase des NREM herrscht echter Tiefschlaf. Der Körper hat die Atmung und den Herzrhythmus verringert. Die körperliche Erholung findet in dieser Phase statt, die etwa 15 bis 18 Minuten dauert.

Stufe 5 (REM-Schlaf)
Im REM-Schlaf findet das Träumen statt und das
Däneninformationen des Tages. Es gibt schnelle Augenbewegungen und eine hohe Gehirnaktivität. Physisch passiert viel. Infolgedessen kostet diese Phase Energie. Der REM-Schlaf dauert etwa 18 bis 24 Minuten. Nach dem REM-Schlaf erwacht der Schläfer bewusst oder unbewusst und beginnt
Schlafzyklus wieder.

Vertraue der Natur!
Medikamente können helfen, das Schlafproblem oder die Schlafstörung zu verbessern. Leider verschrieben viele Schlafmittel
Medikamente haben zwei Hauptnachteile: Sie machen stark abhängig und haben viele Nebenwirkungen.

Es gibt mehrere natürliche Schlafmittel, die bei Schlafproblemen effektiv wirken, und die meisten davon sind wissenschaftlich belegt. Der Vorteil ist, dass sie nicht süchtig machen und kaum Nebenwirkungen haben. Es dauert jedoch oft länger, bis sie wirksam sind. Denken Sie also daran, es ist keine schnelle Lösung.

ERKENNEN SIE DIESE SYMPTOME?

Tagesmüdigkeit

Tagesmüdigkeit

Schlechter Fokus

Schlechter Fokus

Angst & Stress

Angst & Stress

Stimmungsschwankungen

Stimmungsschwankungen

  • Buy & Try

    Die Schlafflecken helfen Ihnen, besser einzuschlafen, durchzuschlafen und ausgeruht aufzuwachen.
    • Schnelle Lieferung, auf Lager
    • SSL sichere Zahlungsmethode
    • Sicheres Einkaufen: Mitglied ValueShop
    • Die meisten internationalen Zahlungsmethoden werden akzeptiert!

    Buy & Try

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie unsere Website bestmöglich erleben. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.